AOC PRÄSENTIERT STYLISHES 9,6 MM-DISPLAY: DESIGN- STATEMENT FÜR DEN SCHREIBTISCH ODER FÜR ZUHAUSE

Dorsten, 20. September 2011 – Schlanker geht es kaum: Mit dem Modell i2353Fh setzt AOC sowohl in puncto Design als auch bei der Ausstattung neue Akzente. LED-Hintergrundbeleuchtung, Aluminium-Rücken, innovative IPS-Panel-Technologie oder zwei HDMI-Anschlüsse sind nur einige der zahlreichen spannenden Features. Der innovative 58,4 cm/23″-Full-HD-Flachbildschirm richtet sich an Anwender im privaten wie beruflichen Umfeld und offenbart seine Stärken gleichermaßen beim Gaming wie bei Office-Anwendungen.

2x HDMI und schnelle Reaktionszeit für Full-HD-Inhalte
Der i2353Fh bietet mit seinen zwei HDMI-Eingängen beste Voraussetzungen für die Zuspielung von hochaufgelösten Inhalten aus verschiedenen Quellen. Die Anschlüsse sind in den Sockel integriert, deshalb wird der stylishe Gesamteindruck nicht durch herabhängende Kabel beeinträchtigt. Selbst rasante Actiongames oder Movies stellt das Modell aufgrund seiner sehr schnellen Reaktionszeit von fünf Millisekunden flüssig dar.

Innovative IPS-Technologie, starke Kontraste
Bei dem Modell kommt ein IPS-Panel zum Einsatz. Diese Technik ermöglicht größere Blickwinkel und hellere Bilder als die konventionelle TN-Technik. Zudem steht sie für prächtige Farbwiedergaben und hohe Farbstabilität, wodurch sie sich perfekt für Bildbearbeitungen eignet. Hohe dynamische Kontrastwerte (50.000.000:1) sorgen überdies für gestochen scharfe, detailreiche Darstellungen.

Rekordmaß und klarer, einfacher Stil
Das 9,6 mm-Profil wird möglich durch eine innovative Panel-Form und die Trennung des Monitors von elektronischen Komponenten. Ein Metallrahmen mit Hairline-Finish prägt das Frontdesign. Die spiegelartige schwarze Oberfläche der Aluminium-Rückseite verleiht dem Modell einen professionellen Touch. Die schlanke Designlinie, der Standfuß mit Metallüberzug sowie das Neigescharnier am Sockel sorgen im Zusammenspiel für den klaren und gradlinigen Stil des i2353Fh.

Umwelt im Fokus: innovative LED-Technologie
Ressourcenschonung und Energieeinsparung stehen auch bei dem i2353Fh im Mittelpunkt. Dank stromsparender LED-Backlight-Technologie – 25 Watt typ. / 0,5 Watt im Standby-Betrieb – werden aktuelle Umwelt-Standards wie ENERGY STAR, TCO oder EPEAT erfüllt. Überdies kommt bei der Produktion kein Quecksilber zum Einsatz. Darüber hinaus kann der Anwender weitere Stromsparoptionen individuell einstellen und so zu einem noch geringeren Gesamtverbrauch beitragen. Selbst die Transportverpackung wurde nach ökologischen Kriterien konzipiert.

Der i2353Fh wird voraussichtlich Ende Oktober 2011 erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 179,- €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.